Bad Kissingen
Sie befinden sich hier:
Startseite  >  Aktivitäten  >  Bad Kissingen

Ausflugsziele

Bad Kissingen und die nähere Umgebung

Auf einer Anhöhe oberhalb Bad Kissingens, über dem Tal der Fränkischen Saale, direkt am Rande ausgedehnter Äcker und Felder, liegt der Heiligenhof. Von hier aus hat der Betrachter einen herrlichen Rundblick über Bad Kissingen und die Felder- und Hügellandschaft der Vorrhön.
Das Grundstück des Heiligenhofs an der Alten Euerdorfer Straße 1, der früheren Verbindungsstraße von Bad Kissingen nach Euerdorf, liegt 283 m über dem Meeresspiegel und umfaßt weitläufige Wald- und Wiesengelände.

Beliebte Wanderziele sind die Burgruine Bodenlaube, der Wittelsbacher- und der Bismarckturm, der Tierpark Klaushof und die Klosterruine Aura. Das Zentrum der Stadt ist durch den Luitpoldpark zu Fuß in rund 30 Minuten zu erreichen. In der gleichen Zeit gelangt man zum Wellenbad und zum in den 50er Jahren errichteten Terrassenschwimmbad (Freibad) der Stadt Bad Kissingen, das aufgrund seiner gefälligen Architektur heute bereits unter Denkmalschutz steht.

Tipps für Ihr Programm:

Am Haus: mehrere markierte Wanderwege Wandern und Radfahren

 

In Bad Kissingen

Lohnende Ziele in der Rhön

  • Naturkundemuseum Terra Triassica
  • Staatsbad Bad Brückenau (ca.30 km) mit Freizeitbad Sinnflut.
  • Kreuzberg (ca.35 km, höchster Berg der Bay. Rhön 928 m) mit Klosterschänke.
  • Wasserkuppe (ca. 51 km, höchster Berg der Rhön 950 m) Segelflugmuseum und Sommerrodelbahn, geologischer Wanderweg
  • Biosphärenreservat (ca. 50 km) „Die lange Rhön“ mit Moorlehrpfad „Schwarzes Moor“ und Resten der ehem. Innerdeutschen Grenze (Turm / Zaun)
  • Freilichtmuseum Fladungen und Tann (ca. 50 km) Führung auf Wunsch
  • Museumsstollen „Marie“ Schwerspatstollen bei Oberbach (ca. 32 km)
  • Museumsstollen für Braunkohle am Rothsee/ Bauersberg (ca. 40 km)
  • Fossilienmuseum Sieblos am Fuße der Wasserkuppe (ca. 50 km)
  • Rundwanderweg „Lösershag“ (ca. 32 km/ sich selbst überlassene Natur)
  • Rhönfahrt zum Thema „Entstehung der Rhön“
  • Vulkanisches Naturdenkmal „Lindenstumpf“, Staatsbad Bad Brückenau mit Quellen und Besuchergalerie der Staatl. Mineralbrunnen AG, Info-Zentrum Biosphärenreservat Rhön „Haus der Schwarzen Berge“, Wanderung vom Roten Moor zur Wasserkuppe (ca. 7 km)

In der Region

  • Würzburg (50 km): weltberühmte Barockstadt am Main: Residenz, alter Kranen, Feste Marienberg mit Mainfränkischem Museum, Käppele, Dom, Lusamgärtchen, Grafeneckart, Haus zum Falken
  • Bamberg (90 km): Weltkulturerbe der UNESCO an der Regnitz: Gartenstadt, Dom, Alte Hofhaltung, Residenz, Schlenkerla, Michelsberg / Kirche
  • Fulda (60 km): Barockstadt an der Fulda. Dom mit Bonifatiusgrab, Michaelskirche ( 8. Jahrhundert), Schloß mit Orangerie, Planetarium, Vonderau Museum, Feuerwehrmuseum, Rhöntherme
  • Bad Königshofen (40 km): Planetenweg, Zweigstelle der Prähis-torischen Staatssammlung München
  • Münnerstadt (12 km): Magdalenenaltar von Tilman Riemenschneider, Hennebergmuseum. Barockkloster
  • Ostheim (42 km): schönes Fachwerkrathaus, größte Kirchenburg-anlage Europas, Orgelbaumuseum
  • Meiningen (56 km): Residenzstadt in Thüringen Schloß Elisabethenburg, Theatermuseum im Marstall, Meininger Theater, Goetzhöhle
  • Walldorfer Märchenhöhle
  • Hennebergisches Freilichtmuseum Kloster Veßra (69 km)
  • Schweinfurt (25 km): Sammlung Schäfer Romantik, moderne wechselnde Ausstellungen


Wir sind Ihnen gerne behilflich Ihr ganz individuelles Programm zusammenzustellen. Bei rechtzeitiger Reservierung begleitet Sie ein Mitarbeiter des Hauses auf Ihren Ausflügen und Exkursionen. Wir arbeiten mit verschiedenen zuverlässigen Busunternehmen zusammen und organisieren gerne für Sie Ausflüge mit kostengünstigen Bustransfers.

Bildergalerie
Anklicken zum Starten der Dia-Schau...

.

nach oben | zur Startseite