Die Europäische Union und die Welt

mit der Konferenzsimulation "Die EU als globaler Partner bei der Lösung weltweiter Probleme"

Zeitraum: 14.01.2024— 17.01.2024

Kategorie: Bildung Heiligenhof

Veranstaltungsort: Der Heiligenhof - Alte Euerdorfer Str. 1 - D-97688 Bad Kissingen

Veranstaltung für junge Erwachsene aus Baden-Württemberg und politisch Interessierte

Von den Vernetzungen und den Änderungen in den internationalen Beziehungen sind neben den Staaten Europas auch die des Globalen Südens betroffen. Hier zeigen sich die Folgen aber in anderer Form. Insbesondere die Migration ist Ausdruck der Situation in den jeweiligen Herkunftsländern der Migranten. Ziel sind die Staaten der Europäischen Union, hier eher die Staaten der westlichen EU, und hier in ganz besonderem Maße die Bundesrepublik Deutschland. Die gesamte Europäische Union spielt eine gewichtige Rolle bei der Entwicklung von Lösungsansätzen, obwohl es unterschiedliche Sichtweisen auf die Problematik gibt. In einer Konferenzsimulation, ergänzt durch das Legen von historischen und institutionellen Grundlagen, sollen die Teilnehmenden erfahren, wie Entscheidungsprozesse verlaufen, wie schwierig es ist, im Kreis der europäischen Staaten Krisen und Konflikte zu analysieren, Möglichkeiten der Hilfe zu definieren und Wege auszuloten, ob entwicklungspolitisch ein gemeinsamer Standpunkt gefunden werden kann.

Weitere Informationen

Fragen können Sie gerne per E-Mail an uns richten: info@heiligenhof.de

Bildungsstätte – Schullandheim – Jugendherberge
Stiftung Sudetendeutsches Sozial- und Bildungswerk

Alte Euerdorfer Straße 1
97688 Bad Kissingen

Tel.: +49 971 / 7147-0
Fax.: +49 971 / 7147-47

E-Mail: info(at)heiligenhof.de
www.heiligenhof.de